Mar 10

EmbaGIS ist eine logische Fortführung des “Emomapping” und “Tracking People” Projektes (für weitere Infos vgl. DA Bergner). Anhand der Methodik von EmbaGIS wird am 21.3.2011, mittags eine Studie zur Barrierefreiheit mithilfe dieser neuen Methode durchgeführt. Begleitend dazu werden ein oder zwei Studenten benötigt, die bei der Durchführung der Studie helfen und kurz die Ergebnisse zusammenfassen und präsentieren. Leistung ist ein Tagesstegreif. Bei Interesse bitte Mail an zeile@rhrk.uni-kl.de. Ich gebe Euch dann bescheid, wer die begehrten Plätze bekommt.

Tagged with:
preload preload preload