Jan 16

Für die Übung 5 | Planererstellung mit AutoCAD finden Sie hier die Aufgabenstellung:

Übertragen Sie die Skizze des Bebauungsvorschlages inklusive Bemaßung in eine AutoCAD-Zeichnung. Das digitalisierte Gesamtmodell soll im Maßstab 1:500 gezeichnet werden, ein frei wählbarer Detailausschnitt im Maßstab 1:250. Dieser soll ergänzende Informationen wie z.B. Dachschraffierungen und Schatten besitzen.

Beachten Sie bei der Ausarbeitung ihrer Übung vor allem folgende Punkte:
•    Planlayout
•    Sauberkeit der Linien beim Zeichnen (Thema Punktfang) – exakte Größe von Häusern, Straße etc.
•    Linienstärken
•    Füllungen
•    Schraffuren
•    Beschriftung
•    sauberer Umgang mit den verschiedenen Maßstäblichkeiten
•    Bemaßung

Abgabe: Dienstag 29.01.13, 12.00 Uhr im Fachgebiet

Leistungsumfang:
•    Ausgedruckter Plan (A2)
•    CD (mit Cover und Plan als PDF, sowie der originalen AutoCAD-Datei)

Die Übung ist einzeln zu bearbeiten. Bei Nichteinhaltung dieser Vorgaben gilt die Übung als nicht bestanden.

Zudem finden Sie hier das Skript für AutoCAD zum download (pdf) sowie die aktualisierte Grundlagendatei mit den Bemaßungen.

Tagged with:
Dec 12

Das in der Vorlesung angekündigte Skript zur Veranstaltung zu sketchup gibt es hier.

Ergänzend bitte wir alle Studierenden, welche nur noch in einer Einzelgruppe bzw. ohne Gruppenpartner sind, sich bei uns zu melden, damit ggf. eine Neueinteilung der Gruppen vorgenommen werden kann.

Tagged with:
Nov 07
Erstellen Sie eine Postkarte mit Photoshop. Thema ist der Bahnhofsvorplatz in Neustadt.
Entwickeln Sie ein Thema und gestalten Sie den Bahnhofsvorplatz dementsprechend um. Beachten Sie hierbei perspektivische und gestalterische Vorgehensweise.
Postkarte_Neustadt

Postkarte_Neustadt

Beispiel für kreative Postkartengestaltung mit Photohsop (Autoren: Lebong, Broschart).

Für die Bearbeitung der Übung 2 finden Sie das Skript mit allen relevanten Befehlen.

Aufgabenstellung:

Erstellen Sie eine Postkarte mit Photoshop. Thema ist der Bahnhofsvorplatz in Neustadt. Entwickeln Sie ein Thema und gestalten Sie den Bahnhofsvorplatz dementsprechend um.

Abgabe:

Die Abgabe erfolgt auf dem Postweg. Schicken Sie die Postkarte, versehen mit Ihrem Namen und Matrikelnummer an folgende Adresse:

Technische Universität Kaiserslautern

Fachgebiet Computergestützte Planungs- und Entwurfsmethoden (CPE)

Pfaffenbergstrasse 95

67663 Kaiserslautern

Als Stichtag der Abgabe zählt das Datum des Poststempels: 19.11.2012.

Hinweise:

Bei der Postkarte ist zu beachten, dass eine angemessene Ästhetik und Haptik der Druck- und Papierqualität gewährleistet ist. (Wichtig ist eine Auflösung des Bildes von 300 dpi). Die Korrektur findet nächste Woche am 14.11. 2012 statt. Ein kleines Video zur Verdeutlichung der Freistellfunktionen finden Sie hier.

Beachten Sie hierbei perspektivische und gestalterische Vorgehensweise.  Die Aufgabe ist eine Einzelarbeit. Dokumentieren Sie die 7 wichtigsten Arbeitsschritte und speichern Sie diese auf ihrem Rechner für evtl. Rückfragen.

Achten Sie darauf, dass Sie:

  • mindestens sechs der vorgestellten Photoshop-Tools verwendet haben.
  • atmosphärische Bilder schaffen, d.h. ihre IDeen gut präsentieren
  • die Regeln perspektivischer Bildkomposition befolgen.
Links Urban Blogs:
Hier finden Sie die Links der vorgestellten Blogs:

Rückfragen stellen Sie bitte an: Stefan Höffken s.hoeffken[at]rhrk.uni-kl.de

Tagged with:
Nov 01

Zwecks Vorbereitung für die Übung am kommenden Mittwoch wird der Laptop benötigt. In der ersten Übung wird mit der Software Corel Draw gearbeitet. Diese kann unter der nachfolgenden Quelle in kostenloser 30-Tage-Testversion heruntergeladen werden. Bei weiterem Interesse oder Ablauf der Frist gibt es auch eine vergünstigte Kaufversion über das RHRK Kaiserslautern zu erwerben.

Zur Vor- und Nachbereitung der Übungseinheit gibt es hier ein Skript. Jedoch kann sich im Zuge einer Aktualisierung der Software der ein oder andere Befehl geändert haben.

Tagged with:
preload preload preload