Nov 01

Zwecks Vorbereitung für die Übung am kommenden Mittwoch wird der Laptop benötigt. In der ersten Übung wird mit der Software Corel Draw gearbeitet. Diese kann unter der nachfolgenden Quelle in kostenloser 30-Tage-Testversion heruntergeladen werden. Bei weiterem Interesse oder Ablauf der Frist gibt es auch eine vergünstigte Kaufversion über das RHRK Kaiserslautern zu erwerben.

Zur Vor- und Nachbereitung der Übungseinheit gibt es hier ein Skript. Jedoch kann sich im Zuge einer Aktualisierung der Software der ein oder andere Befehl geändert haben.

Tagged with:
Nov 05

Das Skript zur CAD-Grundlagen Übung 2 befindet sich hier zum download.

Tagged with:
Nov 04

Korrektur: 11.11. in der Übung

Abgabe: 17.11. bis 12.00 Uhr (Eintrag im Weblog und als gedruckter Plan bei CPE)

Im Wesentlichen besteht die Aufgabe darin, dass die Bereiche in den gestrichelten Arealen nachdigitalisiert werden und anschließend mit Legende in ein stimmiges Layout integriert werden. Zwecks Dokumentation sollte ein komplettes Bild des Plans auf den Blog hochgeladen werden sowie 3 weitere frei wählbare Arbeitsschritte/Ausschnitte des Arbeitsprozesses.

Nähere Erläuterungen in den vorlesungsbegeleitenden Materialienbefinden sich hier

Die beiden Plangrundlagen befinden sich hier im 5000er Maßstab und hier im 2500er

PS: Es kam die Frage nach den horizontalen und vertikalen Abständen beim Duplizieren auf. Unter Bearbeiten ->Vielfach duplizieren werden dann auf der rechten Menüseite die entsprechenden Eingabemasken aufgeführt

UPDATE!

Die Abkürzungen in den Plänen haben folgende Bedeutung:

Stadtplanerisches Modell (1:5.000 Plan)

  • IuK= Informationss- und Technologie-Standorte
  • WO = Wohnen
  • ÖG = Öffentliches Grün
  • DL = Dienstleistungen
  • MI = Mischnutzung
  • D = städtebauliche Dominante

Strukturkonzept (1:2.500 Plan)

  • PF = Private Freifläche
  • HG = Halböffentliches Grün
  • OG = Öffentliches Grün
  • Die römischen Zahlen sind Hinweise zur Anzahl der Geschosse.
Tagged with:
Nov 10

Es kann immer wieder sein, dass beim hochladen von Bildern auf Eurem Blog Fehler auftauchen (Absturz etc.). Prinzipiell kann es sein, dass die exportierte Plangrafik zu groß ist. Blogsysteme haben ein Limit für den upload von Dateien, bei blogspot ist es zum Beispiel 8mb.
Wenn Ihr nun eine Grafik exportiert, achtet in Corel auf Eure Einstellungen. Wichtig ist, dass Ihr

  • in den RGB-Modus wechselt, da RGB das Farbformat für Grafiken im Internet darstellt und CMYK mehr Farbinformation enthält, die zum einen nicht dargestellt werden kann und zum anderen die Datei unnötig aufbläht
  • Die Auflösung auf 72dpi gestellt ist, da die Grafiken NUR über den Monitor dargestellt werden (klar) und der Monitor im allgemeinen nur 72 dpi auflösen kann
  • Die Größe der exportierten Datei kleiner als 8mb ist.

export corel -> Blog
Zusammengefasst ist dies in dieser kleinen Grafik.

Tagged with:
preload preload preload