Oct 27

Den Übersichtsplan für die Vorlesung des kommenden WS finden sie hier hier.

Tagged with:
Oct 23

Anbei wie in der Vorlesung besprochen die Anmerkungen zur heutigen Übungsveranstaltung

Aufgabenstellung_Ü1_WS1314_anmerkung

Tagged with:
Feb 13

Hier finden Sie die Ergebnisse der Wiedervorlage der 5. Übung. Die Pläne liegen zur Abholung bereit. Bei “Nicht bestanden” muss der Kurs im nächsten Jahr wiederholt werden.

Die Liste wird am Fachgebiet ausgehängt und alle alten Pläne müssen bis zum 20. Februar 2013 abgeholt werden, sonst werden sie entsorgt.

Tagged with:
Jan 16

Hier finden Sie die Ergebnisse der vierten Übung. Die Pläne liegen ab kommenden Donnerstag zur Abholung bereit.

Die Liste wird auch vor dem Fachgebiet ausgehängt.

Die Wiedervorlage ist 29. Januar 12.00 Uhr einzureichen. Die Regularien entsprechen exakt den von Übung 4 (also mit CD…), jedoch ist der Plan nur in A2 abzugeben.

Tagged with:
Jan 11

AutoCAD_CPE

Für die Übung 5 mit AutoCAD installieren Sie sich bitte die aktuelle Testversion AutoCAD 2013. Diese finden Sie unter der Seite von Autodesk. Um die Installsationsdatei herunterzuladen, müssen Sie sich auf der Seite für die AutoDesk-ID registrieren.

Bitte beachten: installieren Sie die Testversion AutoCAD 2013 in Deutsch.

Tagged with:
Jan 08

Die Vorlesungsmaterialien zur Veranstaltung am 09.01.13 gibt es hier.

Die Vorlesungsmaterialien zu den Veranstaltungen “vom 12.12.12 und 19.12.12 sind dann HIER abzurufen.

Tagged with:
Dec 23

Für die Wiedervorlage der Übung 3 – Fassadenentzerrung ist der Abgabetermin nun auf Dienstag den 15.01.2013, 12 Uhr am Fachgebiet festgelegt. Die Leistungsumfang der WV ist der gleiche wie in der ursprünglichen Aufgabenstellung.

Bei Rückfragen schreiben Sie eine Mail an s.hoeffken [at] rhrk.uni-kl.de.

Viel Erfolg bei der Bearbeitung.

http://cpe.arubi.uni-kl.de/2012/11/21/cad-grundlagen-uebung-3-fassadenentzerrung-aufgabenstellung/
Tagged with:
Dec 04

Die Vorlesungsmaterialien zur Veranstaltung am 5.12.12 gibt es hier

Tagged with:
Nov 14

Hier die Bewertung der ersten Übung.

  • Diese Note geht noch nicht in die Gesamtbewertung ein, sie dient nur als Orientierung
  • Steht bei “Übungsstatus” – “WV” bedeutet das, dass ihr eine Wiedervorlage habt
  • Sollte das der Fall sein, bitten wir euch um eine zeitnahe Rücksprache im Lehrgebiet
  • Man kann bei essenziellen Fehlern trotz ausreichender Punkteanzahl durchfallen.
  • Die rot hinterlegten Punkte oben in der Kopfzeile sind die Maximalpunkzahlen pro Kriterium
  • Hat man eine Übung bestanden, so darf man keine Wiedervorlage einreichen
Tagged with:
Nov 05

Für die Übung 2 “Fotocollage” am 07.11. benötigen Sie Photoshop (oder ähnliche Programme). Bitte installieren Sie das Programm. Die Testversion findet sich hier zum Download. Laden Sie sich zudem folgende 3 Bilddateien herunter (Format: zip., 4,13 MB), da diese im Rahmen der Veranstaltung benötigt werden.

Ziel der Veranstaltung ist das Erlernen der grundlegenden Funktionen des Programms Photoshop sowie die Erstellung einer eigenen Collage.

Tagged with:
Oct 25
Übung 1 – Planlayout
In der „Übung 1 – Planlayout“ sollen 2 Pläne (jeweils Din A2) mit Corel Draw erstellt werden. Ziel der Übung ist es, die elementaren Funktionen des Programms Corel Draw sowie die Grundlagen der Plangestaltung zu erlernen. Vermittelt werden:
Grundfunktionen Corel Draw
Planlayout
Farbgebung
Typografie
Die Übung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Fachgebiet Stadtumbau + Ortserneuerung (S+O), im Rahmen der Veranstaltung „Planungs- und Entwurfsmethoden“ (P+E).
Anforderungen
Für das Bestehen der Übung müssen alle in der Veranstaltung angesprochenen Details beachtet werden. Diese sind:
Anordnung der Elemente: Plankopf, Karten, Legende(n), Nordpfeil(e), Maßstab etc.
Beschriftungen
Farbwahl
Schrifttypen
Planinhalte sind auch Matrikelnummer und Bearbeitername!
Wichtiger Hinweis
Die inhaltliche Kontrolle und Berichtigung erfolgt bei S+O. Im Rahmen der Übungsreihe bei CPE werden technische, gestalterische und typografische Kompetenzen gelehrt und bewertet.
Von den 4 Plänen bei S+O, müssen 2 Pläne bei uns abgegeben werden:
Plan 1 | Verkehrsinfrastruktur
Plan 2 | Stadtfunktionen
Die beiden Plangrundlagen können Sie bei uns auf dem Blog herunterladen.
Leistungsumfang:
2 gedruckte Pläne (in Din A2)
CD (mit beiden Plänen als pdf, sowie den Original Corel Draw Dateien)
CD-Hülle (grafisch aufbereitet, mit Titel der Übung und Namen und Matrikelnummer!)
Bei Nichteinhaltung dieser Vorgaben gilt die Übung als nicht bestanden.
Es ist empfehlenswert, eine ausgedruckte Version des Arbeitsstandes (ggf. in DIN A4) mit in die Übung am 31.10. zu bringen.

In der „Übung 1 – Planlayout“ sollen 2 Pläne (jeweils Din A2) mit Corel Draw erstellt werden. Ziel der Übung ist es, die elementaren Funktionen des Programms Corel Draw sowie die Grundlagen der Plangestaltung zu erlernen. Vermittelt werden:

  • Grundfunktionen Corel Draw
  • Planlayout
  • Farbgebung
  • Typografie

Die Übung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Fachgebiet Stadtumbau + Ortserneuerung (S+O), im Rahmen der Veranstaltung „Planungs- und Entwurfsmethoden“ (P+E).

Anforderungen

Für das Bestehen der Übung müssen alle in der Veranstaltung angesprochenen Details beachtet werden. Diese sind:

  • Anordnung der Elemente: Plankopf, Karten, Legende(n), Nordpfeil(e), Maßstab etc.
  • Beschriftungen
  • Farbwahl
  • Schrifttypen
  • Auch Matrikelnummer und Bearbeitername sind  Planinhalte!

Wichtige Hinweise

Die inhaltliche Kontrolle und Berichtigung erfolgt bei S+O. Im Rahmen der Übungsreihe bei CPE werden technische, gestalterische und typografische Kompetenzen gelehrt und bewertet.

Von den 4 Plänen bei S+O, müssen 2 Pläne bei uns abgegeben werden:

Leistungsumfang

  • 2 gedruckte Pläne (in Din A2)
  • CD (mit beiden Plänen als pdf, sowie den Original Corel Draw Dateien)
  • CD-Hülle (grafisch aufbereitet, mit Titel der Übung und Namen und Matrikelnummer!)

Bei Nichteinhaltung dieser Vorgaben gilt die Übung als nicht bestanden.

Es ist empfehlenswert, eine ausgedruckte Version des Arbeitsstandes (ggf. in DIN A4) mit in die Übung am 31.10. zu bringen.

Skript

Hier können Sie sich das Skript mit allen grundlegenden Befehlen und Hinweisen downloaden.

Abgabe

Die Abgabe erfolgt bei uns im Fachgebiet am Dienstag, 06.11. um 12 Uhr.

Tagged with:
Oct 17

Für die “Übung 1 – Planlayout” benötigen Sie Corel Draw. Die kostenlose Testversion Corel X6 (für 30 Tage) können Sie bei Corel oder Chip runterladen. Installieren Sie das Programm Anfang nächster Woche, so dass die Software zur Übungsreihe genutzt werden kann. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an Ihre Kommilitonen. Dienstag vormittags können stehen wir im Fachgebiet für Rückfragen zur Verfügung.

Für alle Mac-Nutzer: Da z.B. Corel Draw nur unter Windows läuft, müssen Sie Programme zum Ausführen von Windows Programmen auf dem Mac installieren. Hierzu empfehlen wir BootCamp oder Parallels.

Zudem finden Sie hier die Folien der heutigen Veranstaltung.

Und für alle das Video, welches erklärt, wie Sie zu unserem Fachgebiet finden:
httpv://www.youtube.com/watch?v=vWEh-nJfXus&feature=plcp

Tagged with:
Oct 15

Für die Einführungsveranstaltung der CAD – Übungsreihe, am Mittwoch dem 17.10.2012 von 8:15 – 9:45Uhr  im Saal 01-160, bitte folgende Hinweise beachten:

  1. Laptop + Maus mitringen (mit Touchpad lässt sich bei CAD-Software schwer arbeiten)
  2. Verlängerungskabel + Mehrfachsteckdosen mitbringen (Im Saal 160 sind nicht genügend Steckdosen für alle vorhanden)
  3. CorelDRAW X6 Testversion herunterladen (hier oder bei CHIP)
    Für den weiteren Verlauf des Studiums empfiehlt sich die kostenpflichtige Anschaffung von CorelDRAW, um die Software über die 30 Tage der Testversion hinaus nutzen zu können. Über das RHRK kann diese relativ kostengünstig erworben werden. Nähere Informationen finden sich hier.
  4. Internetzugang per Eduroam einrichten
    Eine Anleitung zur Einrichtung ist hier zu finden.
Tagged with:
Oct 31

Für die Vorlesung am 02.11. bei Prof. Streich gibt es das Handout “Grundlagen der computergestützten Informationsverarbeitung“. Die Themen der Vorlesung sind diesmal:

  1. Abriss der computertechnischen Entwicklung
  2. Charakteristische Merkmale des Computers, computer-technische Grundbegriffe und Gerätekomponenten
  3. Fachspezifische Einsatzfelder der Informationsverarbeitungstechnik
  4. Generelle Einschätzung der Anwendung von Informationsverarbeitungssystemen in der Raumplanung
  5. Entwicklungsabriss der Computergraphik im Bereich räumlicher Planung und Stadtgestaltung
Tagged with:
Feb 17

Die Ergebnisse der Wiedervorlage der Übung 6  können nun im Fachgebiet eingesehen werden – eine entsprechende Liste hängt aus. Un der Hinweis, dass alle, die eine Rücksprache haben, sich hier im Fachgebiet melden müssen.

FRagen werden vor Ort oder auch Mail beantwortet.

Tagged with:
preload preload preload