Feb 13

Hier finden Sie die Ergebnisse der Wiedervorlage der 5. Übung. Die Pläne liegen zur Abholung bereit. Bei “Nicht bestanden” muss der Kurs im nächsten Jahr wiederholt werden.

Die Liste wird am Fachgebiet ausgehängt und alle alten Pläne müssen bis zum 20. Februar 2013 abgeholt werden, sonst werden sie entsorgt.

Tagged with:
Jan 24

Bitte beachten Sie, dass die Übungs 5 |  Zeichnen mit AutoCAD um eine Woche verlängert wird und es damit einen neuen Ababetermin gibt. Dieser ist nun Dienstag, 05.02.2013, 12 Uhr im Fachgebiet.

Zudem der Hinweis auf das Handout, welches alle relevaten Befehle und Schritte erklärt.

Tagged with:
Jan 16

Für die Übung 5 | Planererstellung mit AutoCAD finden Sie hier die Aufgabenstellung:

Übertragen Sie die Skizze des Bebauungsvorschlages inklusive Bemaßung in eine AutoCAD-Zeichnung. Das digitalisierte Gesamtmodell soll im Maßstab 1:500 gezeichnet werden, ein frei wählbarer Detailausschnitt im Maßstab 1:250. Dieser soll ergänzende Informationen wie z.B. Dachschraffierungen und Schatten besitzen.

Beachten Sie bei der Ausarbeitung ihrer Übung vor allem folgende Punkte:
•    Planlayout
•    Sauberkeit der Linien beim Zeichnen (Thema Punktfang) – exakte Größe von Häusern, Straße etc.
•    Linienstärken
•    Füllungen
•    Schraffuren
•    Beschriftung
•    sauberer Umgang mit den verschiedenen Maßstäblichkeiten
•    Bemaßung

Abgabe: Dienstag 29.01.13, 12.00 Uhr im Fachgebiet

Leistungsumfang:
•    Ausgedruckter Plan (A2)
•    CD (mit Cover und Plan als PDF, sowie der originalen AutoCAD-Datei)

Die Übung ist einzeln zu bearbeiten. Bei Nichteinhaltung dieser Vorgaben gilt die Übung als nicht bestanden.

Zudem finden Sie hier das Skript für AutoCAD zum download (pdf) sowie die aktualisierte Grundlagendatei mit den Bemaßungen.

Tagged with:
Feb 14

Die Ergebnisse der Übung 5 “Arbeiten mit AutoCAD” werden am Mittwoch über OLAT bekannt gegeben.

WICHTIG! Die Studierenden mit den folgenden Matrikelnummern bitten wir, sich im Lehrgebiet zur Rücksprache einzufinden. Bitte kommen Sie am Mittwoch nachmittag oder Donnerstag vormittag vorbei. Ggf. melden Sie sich per Mail: s.hoeffken(at)rhrk.uni-kl.de

  • 382676
  • 382192
  • 383202
  • 382297
  • 380642
  • 380697
  • 380835
  • 380544

Tagged with:
Jan 10

Für ein schnelles Herunterladen der Testversion haben wir diese unter folgendem Link (öffent direkt die exe-Datei zum Speichern) bereitgestellt. Bitte installieren Sie diese vor der Übung.

Zudem finden Sie die Plangrundlage für die Übung (BITTE BEACHTEN: Dies war die Grundlage für die Übungsveranstaltung; Die Plangrundlage für Übung 5 findet sich im Materialordner in OLAT).

Tagged with:
Feb 09

Die Ergebnisse der Übung 6  können nun im Fachgebiet eingesehen werden – eine entsprechende Liste hängt aus. Die Folien der heutigen Veranstaltung können hier heruntergeladen werden.

Abgabetermin der Wiedervorlage ist Mittwochs, der 16.02. um 12 Uhr im Fachgebiet. Abzugeben sind hierbei:

  • Ein gedruckter Plan im Format DIN A2, sowie der
  • auf den Blog hochgeladene Plan im *.pdf oder *.jpg- Format .

D.h. es muss keine CD abgegeben werden. Zudem achten Sie bitte auf folgende Punkte:

  • Maßstäbe und Maßstabsleiste
  • eine gut strukturiertes LAyout
  • Bemaßung

Zudem nochmals der Hinweis, dass diese Wiedervorlage die letzte Chance ist, die Prüfungszulassung für diesen Kurs zu bekommen. Daher wenden Sie sich bei Fragen an uns oder kommen Sie vorbei.

Viel Erfolg!

Tagged with:
Feb 02

Bezüglich der heute aufgekommenen Fragen:

  • Die Übung in der kommenden Woche wird als Repititorium von 9.15h bis 9.45h im Raum 1-106 stattfinden.
  • Beim Detailausschnitt sollte wie in der Vorlesung angesprochen mindestens ein Haus mit Baum und Straße enthalten sein. Als Detailierung können hier z.B. Schatten, Freisitze oder etwa Grüngestaltung zugefügt werden. Der Plan kann übrigens auch über “strg a” komplett kopiert und im Modellbereich dupliziert werden, damit eine höher detaillierte Version für den Ausschnitt angefretigt werden kann. Bitte beim Kopieren auf Ebenen und sonstige doppelte Elemente achten.
  • Bitte auf die Bemaßung und deren Erscheinungsbild im Modell bzw. Layout achten.
  • Legende, Nordpfeile und Maßstatbsleiste beachten.
  • Der Plan muss vom Layout her ein ansprechendes Erscheinungsbild haben, also bitte insbesondere beim Anordnen des Detailausschnittes und der Legende darauf achten.
  • Falls es Mac-spezifische Probleme gibt -> Mail schicken !
  • Und zum Thema Layout/Maßstab/Skalieren etc. -> Skript lesen und pdf-Testdrucke machen!
Tagged with:
Jan 19

Übung 6: Planerstellung mit AutoCAD

Ausgabe:            19.01.10

Abgabe:              08.02.10 bis 12.00 Uhr

Übertragen  die Skizze des  Bebauungsvorschlages  inklusive Bemaßung in eine AutoCAD-Zeicnung. Das digitalisierte Gesamtmodell soll im Maßstab 1:500 gezeichnet werden, ein frei wählbarer Detailausschnitt im Maßstab 1:150. Dieser soll ergänzende Informationen wie z.B. Dachschraffierungen und Schatten besitzen.

Beachten Sie bei der Ausarbeitung ihrer Übung vor allem folgende Punkte:

  • Abgabeformat ist DIN A2
  • Planlayout
  • Sauberkeit der Linien beim Zeichnen (Thema Punktfang) – exakte Größe von Häusern, Straße etc.
  • Linienstärken
  • Füllungen
  • Schraffuren
  • Beschriftung
  • sauberer Umgang mit den verschiedenen Maßstäblichkeiten
  • Qualität der eingescannten Zeichnung
  • Bemaßung

Die Plangrundlage befindet sich hier.

Die  Autocadzeichnung und der fertig gelayoutete Plan ist zusammen mit dem schriftlichen Vergleich auch im Blog zu publizieren.

Leistungsumfang:

  • Ausgedruckter Plan (A2)
  • Publikation im Blog – Plan muss als separat herunterladbare PDF-Datei vorliegen!

Die Übung ist einzeln zu bearbeiten.

Bei Nichteinhaltung dieser Vorgaben gilt die Übung als nicht bestanden.

streich / exner / hoeffken

Das Skript zur ACAD-Vorlesung befindet sich hier.

In der Übung am kommenden Dienstag werden die Einführungsgrundlagen sowie Skalierungen in AutoCAD nochmals erklärt. Fragen diesbezüglich und mit dem Einfügen von Maßstabsgerechten Fotos werden dann behandelt.

Tagged with:
Feb 11

In der vorlesungsfreien Zeit besteht die Möglichkeit für Studenten der Architektur und Raumplanung einen von Urban Tetrasys organiserten Autocad Intensivkurs zu belegen. Der Unkostenbeitrag richtet sich nach der Teilnehmergröße, beträgt aber für drei Kurseinheiten (z.B. 3 Nachmittage) um die 50€. Es hängt eine Interessentenliste bei uns am schwarzen Brett aus, wer prinzipiell Interesse hat. Für Raumplaner ist die Geoapplikation Autcad Map eine gute Gelegenheit, sich mit Software, die in sehr vielen Kommunen eingesetzt wird, zu befassen.

Tagged with:
Jan 27

Wie in der Übung angekündigt wird die Aufgabenstellung modifiziert und die Inhalte der Übung 7 werden dieses Semester nur thematisch in der Vorlesung behandelt und nicht als eigene Abgabe. Die geänderten Parameter sind rot markiert.

Übung 6: Planerstellung mit AutoCAD

Ausgabe:            20.01.10

Abgabe:              09.02.10 bis 12.00 Uhr, bitte frühzeitg ans Plotten denken!

Übertragen Sie die Skizze des Bebauungsvorschlages inklusive Bemaßung in eine AutoCAD-Zeicnung. Das digitalisierte Gesamtmodell soll im Maßstab 1:500 gezeichnet werden, ein frei wählbarer Dateiausschnitt im Maßstab 1:250.

Beachten Sie bei der Ausarbeitung ihrer Übung vor allem folgende Punkte:

  • Abgabeformat ist DIN A2
  • Planlayout
  • Sauberkeit der Linien beim Zeichnen (Thema Punktfang) – exakte Größe von Häusern, Straße etc.
  • Linienstärken
  • Füllungen
  • Schraffuren
  • Beschriftung
  • sauberer Umgang mit den verschiedenen Maßstäblichkeiten
  • Qualität der eingescannten Zeichnung
  • Bemaßung

Die Plangrundlage befindet sich hier.

Die  Autocadzeichnung und der fertig gelayoutete Plan ist zusammen mit dem schriftlichen Vergleich auch im Blog zu publizieren.

Leistungsumfang:

  • CD (mit Booklet; Plandatei als dwg. und pdf.)
  • Ausgedruckter Plan (A2)
  • Publikation im Blog – Plan muss als separat herunterladbare PDF-Datei vorliegen!
  • Die Planabgabe muss gefaltet sein! Auf dem Deckblatt des gefalteten Plans sollten die wichtigen Informationen wie Bearbeiter, Titel etc. vorhanden sein. Eine Anleitung zum Falten nach DIN 824 befindet sich hier.

Die Übung ist einzeln zu bearbeiten.

Bei Nichteinhaltung dieser Vorgaben gilt die Übung als nicht bestanden.

Wichtiger Hinweis zur Zeichnungsreihenfolge:

Hin und wieder verschwinden bei AutoCAD beim Zeichnen einzelne Objekte hinter anderen. Um hier die Zeichnungsreihenfolge zu verändern einfach das obenligende Objekt auswählen, dann mit Rechtsklick das Fenster öffnen und unter Zeichnungsreihenfolge die entsprechende Funktion auswählen (siehe Sceenshot).

Zeichnungsreihenfolge

streich / exner / höffken

Tagged with:
Jan 21

Übung 6: Planerstellung mit AutoCAD

Ausgabe:            20.01.10

Abgabe:              02.02.10 bis 12.00 Uhr

Übertragen  die Skizze des  Bebauungsvorschlages  inklusive Bemaßung in eine AutoCAD-Zeicnung. Das digitalisierte Gesamtmodell soll im Maßstab 1:500 gezeichnet werden, ein frei wählbarer Dateiausschnitt im Maßstab 1:250.

Beachten Sie bei der Ausarbeitung ihrer Übung vor allem folgende Punkte:

  • Abgabeformat ist DIN A2
  • Planlayout
  • Sauberkeit der Linien beim Zeichnen (Thema Punktfang) – exakte Größe von Häusern, Straße etc.
  • Linienstärken
  • Füllungen
  • Schraffuren
  • Beschriftung
  • sauberer Umgang mit den verschiedenen Maßstäblichkeiten
  • Qualität der eingescannten Zeichnung
  • Bemaßung

Die Plangrundlage befindet sich hier.

Die  Autocadzeichnung und der fertig gelayoutete Plan ist zusammen mit dem schriftlichen Vergleich auch im Blog zu publizieren.

Leistungsumfang:

  • Ausgedruckter Plan (A2)
  • Publikation im Blog – Plan muss als separat herunterladbare PDF-Datei vorliegen!

Die Übung ist einzeln zu bearbeiten.

Bei Nichteinhaltung dieser Vorgaben gilt die Übung als nicht bestanden.

streich / exner / hoeffken

Literatur

Das passende Skript zur neuen Acad 2010-Version liegt noch nicht fertig vor.  Zur Vermittlung der Grundlagen eignet sich das letztjährige Skript trotzdem sehr gut – dieses kann hier heruntergeladen werden.

Hier gibt es auch – in Englisch – ein Tutorial für die neue Version.

Die Folien der letzen Vorlesung befinden sich hier.

Tagged with:
Jul 01

Die nächste Sitzung des Autocad-Kurses findet erst am  14. Juli zur gewohnten Zeit am gewohnten Ort statt. Durch die terminliche Verschiebung bleibt euch mehr Zeit euch in das Programm einzuarbeiten um so auftretende Probleme und mögliche Fragen in der finalen Sitzung zu klären.

Tagged with:
Jun 22

Liebe Kursteilnehmer, aufgrund einer personellen Unterbesetzung im Lehrgebiet kann der morgige Termin  für den AutoCAD Kurs nicht eingehalten werden. Dieser wird jedoch nächste Woche Dienstag noch nachgeholt und der Kurs verlängert sich somit um eine Woche.

Tagged with:
Jun 13

Zum Download: autocadhandout

Tagged with:
Jun 12

plangrundlage

Dieses Bild dient als Zeichengrundlage für die erste Sitzung des AutoCad-Kurses am Dienstag. Bitte herunterladen und bereit halten.

Tagged with:
preload preload preload