2016-03-24_09-41-20_43_grey

 

*2.5.1988

 

 

Ausbildung

2011 – 2013: Studium Master Stadt- und Regionalentwicklung, TU Kaiserslautern

2013: Masterarbeit: ARchitektur – Die Fortentwicklung der Visualisierungs- und Kommunikationsmethoden in der Architektur und Stadtplanung

2008 – 2012: Studium Bachelor Raumplanung, TU Kaiserslautern

2011: Bachelorarbeit: Bebauungsplan 3D? – Die Möglichkeiten der Visualisierung von planerischen Festsetzungen

2007 – 2008: Studium Bachelor Maschinenbau, TU Kaiserslautern

Tätigkeiten

seit 2015: Reviewer Digital Landscape Architecture (DLA)

seit 2013: Reviewer RealCORP

seit 2013: Arbeitskreis Vernetzte Informationssysteme (AKVI)

seit 10/2013: Wissenschaftlicher Mitarbeiter Fachgebiet cpe, Prof. Streich, TU Kaiserslautern

01/2010 – 09/2013: Hilfswissenschaftlicher Mitarbeiter Fachgebiet cpe, Prof. Streich, TU Kaiserslautern

Veröffentlichungen

2016

Broschart, D.: Augmented Reality – aktuelle Techniken und potentielle Einsatzfelder. In: Online-Karten im Fokus, VDE Verlag. Berlin/Offenbach 2016.

2015

Broschart, D.; Zeile, P.: ARchitecture – Augmented Reality in Architecture and Urban Planning. DLA 2015, Bauhaus Dessau, 2015.

Exner, J.-P.; Broschart, D.; Steffen, D.; Zeile, P.; Schächinger, H.: SensorMapRT – a System for Real-Time Acquisition, Visualization and Analysis of Mobile Sensor Data in an Urban Context. RealCORP 2015, Gent 2015.

Wilhelm, J.; Broschart, D.; Zeile, P.: EmoVision – Potenziale von EmoMapping in der räumlichen Planung. RealCORP 2015, Gent 2015.

Höhl, W.; Broschart, D.: Augmented Reality im öffentlichen Raum. RealCORP 2015, Gent 2015.

Höhl, W.; Broschart, D.: Augmented Reality in Architektur und Stadtplanung. In gisScience 1/2015. VDE Verlag. Berlin/Offenbach 2015.

2014

Broschart, D.: New Visualisation Techniques and Mobile Computing in Planning Communication. In: New Planner No. 101. Sydney 2014.

Broschart, D.; Zeile, P.: Augmented Reality in Architektur und Stadtplanung – Techniken und Einsatzfelder. In: Beiträge zum 26. AGIT-Symposium Salzburg 2014.

Broschart, D.; Zeile, P.: ARchitecture – Augmented Reality Techniques and Use Cases in Architecture and Urban Planning. RealCORP 2014.

Broschart, D.: Tooltime 06 | Tracking- und Tagging-Apps oder: Bestandsaufnahme 2.0. In: Planerin 2_2014. Berlin 2014.

2013

Broschart, D.; Exner, J.-P.; Poesch, T.; Stern, H.: Baukultur in der Praxis trifft Technologie – Architektur durch innovative Technologiemethoden entdecken und erlebbar machen. Planerin 6_2013. Berlin 2013.

Broschart, D.: Tooltime 03 | Kartennutzung und -erstellung – OpenStreetMap. In Planerin 5_2013. Berlin 2013.

Broschart, D.; Zeile, P.; Streich, B.: Augmented Reality as a communication tool in urban design processes.RealCORP 2013.

2012

Exner, J.-P.; Bergner, B.; Zeile, P.; Broschart, D.: Humansensorik in der räumlichen Planung. In: Beiträge zum 24. AGIT-Symposium Salzburg 2012.

Biwer, J.; Broschart, D.; Höffken, S.: Mobile Digitalisierung von Baulücken – Baulückenerfassung mit GIS, iPad und Geoweb. CORP 2012.

2011

Broschart, D.; Wundsam, T.: Baulückenerfassung mit GIS, iPad und Geoweb. In: Planerin 6_2011. Berlin 2011.

Konferenzen und Tagungen

Workshop 3D-Stadtmodelle 2015, Bonn.

DLA 2015, Bauhaus Dessau.

CORP 2015, Gent.

PIA NSW State Conference 2014, (Keynote), Hunter Valley, NSW, Australien.

AGIT 2014, Salzburg.

CORP 2014, Wien.

EDV in der Stadtplanung 2014, Stuttgart.

Tag des offenen Denkmals 2013, Saarbrücken.

CORP 2013, Rom.

EDV in der Stadtplanung 2013, Stuttgart.

BMW Guggenheim Lab, 2012, Berlin.

AGIT 2012, Salzburg.

CORP 2012, Wien | Schwechat.

EDV in der Stadtplanung 2012, Stuttgart.

Projekte

2014: Innovationsstiftung Rheinland-Pfalz “SensorMap RT”

2013: Baukultur entdecken und erleben – Am Beispiel der 50er-Jahre Architektur in der Eisenbahnstraße Saarbrücken (Masterprojekt)

2011: Erstellung eines Baulückenkataster für die Verbandsgemeinde Deidesheim

2011: Flächenmonitoring – Erstellung eines Baulückenkatasters für die Gemeinde Haßloch (Bachelorprojekt)

Preise

2013: BDB-Sonderpreis für die Masterarbeit “ARchitektur – Die Fortentwicklung der Visualisierungs- und Kommunikationsmethoden in der Architektur und Stadtplanung”

2012: Alumni-Preis des Fachbereichs Raum- und Umweltplanung für die Bachelorarbeit “Bebauungsplan 3D? – Die Möglichkeiten der Visualisierung von planerischen Festsetzungen”

Be Sociable, Share!

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

preload preload preload