Dec 14

Erstellen Sie ein texturiertes Stadtmodell des Bereiches “Ursinusstraße”.

Neben der Modellierung sollen zusätzliche Aussagen zu

* Möbilierung und Vegetation
* Sonnenstand am 25.1.2011 – 11.45 Uhr
* Vergleich zwischen physischem Modell und der Realität (Fußgängerperspektive)

getroffen werden. Die Präsentation der Ergebnisse erfolgt über ein Poster im pdf-Format als auch jpg-Format, das alle übungsrelevanten Inhalte präsentiert. Dieses Poster soll auch geplottet abgegeben werden (max. DIN A 0).

Die Übung ist in 2er Gruppen zu gestalten, Abgabe ist eine sauber beschriftetet CD im Slimcase inklusive Cover mit den Inhalten der Übung. Auf der CD werden neben der Posterpräsentation im pdf- und jpg-Format auch die Texturen aus Übung 4 (Originale und Entzerrte) sowie das Sketchupmodell abgegeben.

Des Weiteren soll eine ausführliche Dokumentation zur Übung  in Ihrem Blog erfolgen.

Ausgabe: 15.12.2010
Korrektur I: 22.12.2010 (Modell)
Korrektur II: 12.01. 2011(Modell + Stadtmöblierung)
Abgabe: 18.01.2011 bis 12.00 Uhr im Lehrgebiet (und Blog)

Zu erbringende Leistungen:

1. 3D Modell

2. Plan

3. CD

4. Blogeintrag

Zu weiteren Hinweisen gibt es die Vorlesungsfolien hier.

PS: Wichtig – Alle im Bereich befindlichen Gebäude müssen modelliert und texturiert werden.

Zur Vorbereitung für die CAD-Übung am 15.12., Erstellen eines 3D-Stadtmodells:

1. Bitte Google Sketchup runterladen und installieren,
2. Laptop mit entzerrten Fassaden (z.b. Aus Übung 4) mitbringen,
3. Plangrundlagen für SketchUP  runterladen und entpacken.
4. Bing Maps des Bereiches Neustadt anschauen

Literatur
Die Fortentwicklung der Simulations- und Visualisierungsmethoden für die städtebauliche Gestaltungsplanung | Pete Zeile

Be Sociable, Share!

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

preload preload preload