Apr 29

Termine: 11.6., der 18.6. und der25.6.2010, jeweils von 9-16.30 Uhr, cpe_lab

1.Seminartag (9.00 bis 16.30 Uhr)
• AutoCAD-Oberfläche und Funktionsbereiche
• Grundeinstellungen und Optionen (Speicherpfade, Installationsbesonderheiten)
• Arbeitsbereiche, Paletten, Werkzeugkästen, Menüstruktur
• Erstellen neuer Zeichnungen, Verwenden von Vorlagen
• Koordinaten (absolute, relative, polare)
• Objekte und Objektfangfunktionen
• Zeichnungsobjekte (Linie, Polylinie, Polygon, Rechteck, Bogen, Kreis etc.)
• Navigation und Bildschirmanzeige, Ansichten
• MDI (Multiple Document Interface) – Anzeigen, Wechseln, Öffnen mehrerer Zeichnungen
• Ausschneiden, Kopieren, Einfügen

2.Seminartag (9.00 bis 16.30 Uhr)
• Formatstile, Linientypen, Einheiten
• Texte und Beschriftung (Absatztext, einzeiliger Text) und Umgang mit Schriftfeldern
• Erstellen und Bearbeiten von Tabellen
• Abfragen (ID Punkt, Auflisten, Abstand, Radius, Winkel, Fläche)
• Zeichnungsorganisation (Layer, Layer-Management, Layer-Werkzeuge)
• Konstruktionshilfen (Konstruktionslinie, Strahl)
• Bearbeiten von Zeichnungselementen (Löschen, Kopieren, Spiegeln, Versetzen, Reihe etc.)
• Schraffieren von Flächen (Schraffur erstellen, Schraffur bearbeiten, Umgrenzung,
Abdeckung)
• Aktionsrekorder (Aufzeichnen, Speichern, Wiedergabe, Bearbeiten, Verwalten etc.)
• Nutzen von Externe Referenzen, Datenverknüpfungen (Metadateien, OLE)
• Blöcke, Blöcke mit Attributen, Dynamische Blöcke, Blockeditor

3.Seminartag (9.00 bis 16.30 Uhr)
• Datenextraktion und Datenverknüpfungen
• Erstellen von Bemaßungsstilen und Stilübertragung
• Bemaßungsarten (Linear, Ausgerichtet, Bogen, Radius, Winkel etc.)
• Parametrisches Zeichnen (Geometrische Abhängigkeiten, Bemaßungsabhängigkeiten)
• Layouts und Seiteneinrichtung (Voreinstellungen, Ansichtsfenster, Ausrichten)
• Ausgabe und Plotten von Zeichnungen (Plotten mit Linienstärken und Plotfarbe, Plotstile)
• Publizieren, eTransmit, Webpublikation, Übergabe an Impression
• Ausblick zu Vertikallösungen von Autodesk (AutoCAD Architecture, Map 3D, Civil 3D)

Die Kosten belaufen sich bei
• 20 Teilnehmer – 30,–€/Kurstag – entspricht 90,–€ Gesamtkurs pro Person (3 Tage)
• 25 Teilnehmer – 24,–€/Kurstag – entspricht 75,–€ Gesamtkurs pro Person (3 Tage)
• 30 Teilnehmer – 20,–€/Kurstag – entspricht 60,–€ Gesamtkurs pro Person (3 Tage)
• 15 Teilnehmer – 40,–€/Kurstag – entspricht 120,–€ Gesamtkurs pro Person (3 Tage)
.

Es gibt Schulungsunterlagen und ein offizielles Zertifikat. Mit dem Eintragen in der Liste ist die Anmeldung verbindlich und verpflichtet zur Begleichung der Kursgebühr. Da wir von 20 Teilnehmern jetzt ausgehen, kann die Kursgebühr innerhalb der Öffnungszeiten des Sekretariats Mo. Und Do. von 9-13.00 Uhr bei Frau Wienands bezahlt werden.

Die Liste hängt JETZT am schwarzen Brett aus.

Be Sociable, Share!

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

preload preload preload