Jan 19

Untertitel: Monitoring und Prognose von Wohngebäudeleerständen im ländlichen Raum

Zeitraum: Wintersemester 08/09 – Sommersemester 09

Ziel der Arbeit: Entwicklung eines Monitoringsystems, anhand dessen die Wohngebäudeleerstände der Gemeinden im ländlichen Raum einheitlich erfasst werden können.

Leere Räume

In Rahmen des Projektes mussten neben der theoretischen und fachlichen Untersuchung der Themenbereiche des Leerstandes und des Monitoring Prognosemöglichkeiten entwickelt werden, welche die Wohngebäudeleerstände im ländlichen Raum möglichst gut erfasst. Darüber hinaus war es von gewichtiger Bedeutung geeignete Darstellungsmöglichkeiten für die Prognotiszierten Leerstände zu entwickeln.

Weitere Informationen kann man auf dem hier erreichbaren Internetauftritt erhalten.

Der Abschließende Endbericht kann hier eingesehen werden.

Be Sociable, Share!

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

preload preload preload