Dec 04

Raster to vector
Vector to raster

Ausgabe: 05.12.07
Abgabe: 19.12.07 bis 11.45Uhr im Lehrgebiet

Scannen und vektorisieren Sie eine Karte/ einen Plan, den Sie im Studium erstellt haben. Das sogenannte „Tracen“ ist unter anderem mit im Internet frei verfügbaren Programmen möglich. Geben Sie den vektorisierten Flächen andere Farben und führen diese Vektordatei wieder in ein Rasterformat zurück.

Vergleichen Sie die Raster- Datei und Vektordatei unter folgenden Gesichtspunkten:

• Dateigröße
• Editierbarkeit
• Ausgabemöglichkeit

Leistungsumfang:

• Gescannte Rohkarte
• Vektordatei
• Konvertierte Vektordatei im Rasterformat
• Vergleich der beiden Dateien anhand von Screenshots (ppt Präsentation) und einem A1 Poster

Die Übungen sind in 2er Gruppen zu bearbeiten. Abgabe ist jeweils eine sauber beschriftete CD im Slimcase inklusive layoutes Booklet. Inklusive Matrikelnummer und Bearbeiter sowie ein DIN A1 Plan mit den relevanten Ergebnissen der Übung. Bei Nichteinhaltung dieser Vorgaben gilt die Übung als nicht bestanden.

Be Sociable, Share!

4 Responses to “R2V | V2R Übung3”

  1. Anonymous says:

    Hallo,
    hab noch eine Frage zu Übung 3 bzgl. dem Punkt Ausgabemöglichkeiten.
    Sind hier Dateiformate gemeint oder vielmehr die DIN-Formate, in denen man die Karten ausdrucken kann?

  2. zetto says:

    Hier sind sowohl die Dateiformate als auch die GERÄTE gefragt. Definitiv nicht die Plangrößen.

  3. Anonymous says:

    welche geräte??

  4. zetto says:

    So was wie Monitor, Plotter (stift/ Raster), etc… nochmals in den Vorlesungsunterlagen nachschauen

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

preload preload preload